Mai- und Kunsthandwerkermarkt, Motto: „Gemünden anno dazumal“ – mit Mittelaltermarkt „Leben im Mittelalter“

Gemünden Mittelaltermarkt Foto Eleonore Schuch
Datum:    10.05.20
Zeit:    12:00 bis 17:00 Uhr
Infotelefon:    09351/8001-70

Zum Jubiläum 777 Jahre Stadt Gemünden wird mit dem Motto „Gemünden anno dazumal“ das ursprüngliche Leben und Treiben im Mittelalter aufgegriffen. Mittelalterliche Marktstände, Zauberer und Gaukler treiben ihr Unwesen, Wahrsagerin und Ablass-Prediger bieten ein historisches Rahmenprogramm. Vor den Toren der Stadt lagern Rittergruppen und laden die Kinder ein, bei Schwertkämpfen, Ritterturnieren, Zauberei…u.v.m. das Leben im Mittelalter hautnah zu erleben.

Zahlreiche Händler bieten zusammen mit den Gemündener Gewerbetreibenden sowohl hier in der Altstadt als auch im Gewerbegebiet ein breites Warensortiment an. Ob Haxen, Ochs am Spieß oder Spanferkel….Die Gastronomen und Vereine verwöhnen mit Köstlichkeiten anno dazumal. Der Marktbrunnen – gestaltet als Rittertheke lädt zum Schlemmen ein,

Kreatives Kunsthandwerk darf im historischen Huttenschlosshof beim 7. Kunsthandwerkermarkt bestaunt werden.

Foto Eleonore Schuch


Loading...