Gemündens Türme leuchten zur Begrüßung des Advents

- immer freitags im Advent

Gemünden Weihnacht Foto Stefan Weindl
Datum:    26.11.21 - 17.12.21
Zeit:    17:00 bis 20:00 Uhr
Infotelefon:    09351/60576-77

Die Gemündener Türme leuchten zur Begrüßung des Advents und bilden den größten Adventskranz Deutschlands.

Die erst Kerze im Adventskranz, die weithin über das Maintal strahlt, wird Bürgermeister Jürgen Lippert per Knopfdruck am 26. November um 17.00 Uhr erleuchten. Als Zeichen der Advents- und Weihnachtszeit leuchtet der Scherenbergturm, als Kerze illuminiert, über den Dächern Gemündens. Jeweils am Freitag vor den Adventswochenenden erstrahlen die weiteren Türme: der Mühltorturm, der Hexenturm und der Eulenturm und umschließen so als großer Adventskranz die Altstadt. Zu diesen Turmerleuchtungen wird am romantischen Marktplatz mit Geschichten, weihnachtlicher Musik und Glühwein auf das Adventswochenende eingestimmt.

Je nach epidomiologischer Situation findet ein kleines Rahmenprogramm unter Einhaltung der AHA Regeln statt.

Foto: Lothar Fuchs unten) und Raimund Eirich (oben)


Loading...