Scherenburgfestspiele Gemünden

Scherenburg Gemünden a.Main
Datum:    03.07.19 - 14.08.19
Infotelefon:    09351/5424

Auch in diesem Jahr laden die Scherenburgfestspiele zu unterhaltsamen Abenden in die mittelalterliche Ruine Scherenburg hoch über der Altstadt von Gemünden am Main. Die Ruine wird zur Freilicht-Kulisse und lockt auch in diesem Jahr mit einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm.

Drei Eigenproduktionen und ein Gastspiel sorgen für einen aufregenden Festspielsommer für Jung und Alt.

Mittwoch, 3. Juli 2019, 20.30 Uhr, Premiere Und es war Sommer (70er Jahre Schlagerrevue

)„Auf also in die bunte Welt der 70er Jahre!“ Kaum ein Jahrzehnt was so schillernd und voller Gegensätze. Ein reiches und buntes Jahrzehnt, dessen Soundtrack u. a. aus Disco, Rock, Blues, Schlager, Punk, Softrock und Glamrock bestand. Mit den Hits unter anderem von Abba, Udo Jürgens, Queen und The Bee Gees beleben wir es im kommenden Sommer 2019 wieder. Selbstverständlich wieder mit Live Gesang.

Mittwoch, 10 Juli 2019, 20.30 Uhr, Premiere Pension Schöller (Komödie)

Mit dem im Jahr 1890 uraufgeführten Lustspiel PENSION SCHÖLLER schufen Wilhelm Jacoby und Carl Laufs, eine durch Situations- und Verwechslungskomik geprägt, mitreißende Komödie. Der sehnlichste Wunsch des vermögenden Gutshofbesitzers Philipp Klappenroth, ist es, während seines Aufenthaltes in Berlin, eine Irrenanstalt zu besuchen. So führt ihn sein Neffe Alfred in die Pension Schöller und gibt die dortigen Gäste als Patienten einer Nervenheilanstalt aus. Dieser Plan scheint aufzugehen, bis eines Tages die neuen „Bekannten“ vor Klapprohts Haustür stehen.

Freitag, 5. Juli, Premiere, 10.00 Uhr, Jim Knopf und die Wilde 13 (Familienstück, ab 4 Jahre)

Mit dem Stück JIM KNOPF UND DIE WILDE 13 kommt die zweite Reise von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer auf die Scherenburg. Sie machen sich mit ihren Lokomotiven Emma und Molly auf den Weg und erleben eine Menge Abenteuer. So lernen sie auf ihrer Reise die kleine Seejungfrau Sursulapitschi kennen, reparieren das Meeresleuchten im Barbarischen Meer, treffen den Halbdrachen Nepomuk, und den goldenen Drachen der Weisheit und müssen Molly aus den Fängen der gefährlichen Seeräuberbande „Die Wilde 13“ befreien….

Foto: Stadt Gemünden


Loading...