Kirchenburg Aschfeld

Kirchenburg Eußenheim

Die historische Kirchenburg in Aschfeld ist eine Flieh- und Wehrburg aus dem 15. Jahrhundert. Diese alte Wehranlage diente früher der Bevölkerung zum Schutz.
Heute wird in 19 Gaden und im Keller die Dorfgeschichte mit dem Motto "Die gute alte Zeit zum Anfassen" dargestellt.
Die Einrichtungen wie Wehrturm, Heimatstube, Vorratskeller, "Barn", Schnapsberennerei, Krämerladen, Wirtschaft mit Poststelle, "Tenn", Werkstatt, Darlehenskasse, Jägerei, Steinbruch, Wasch- und Schlachtküche, Schule, historische Feuerwehr, Mostkeller, "Fundgrube", Sakrtistei, Küche, laden zu einer Führung ein. Abschluss ist in der 300-Jahre alten Pfarrkirche St. Bonifatius, die inmitten der Wehranlage steht.


Loading...